Herzlich Willkommen.

Reisen. Land & Leute. Wissenswertes.


Καλώς ορίσατε, wie man auf Griechisch sagt. Griechenland ist die Heimat meiner Eltern. Ein Großteil meiner Familie lebt dort. Familie habe ich auf Korfu und in Kavala. Aber auch in Patras und Thessaloniki lebt ein Teil der Verwandtschaft.


Meinen ersten Urlaub habe ich 1973 / 1974 in Griechenland verbracht. Danach ging es im 2 Jahresrhythmus regelmäßig dorthin.


Seit 2015 habe ich mir vorgekommen, mehr als Korfu und Kavala zu besuchen. Bisher habe ich es geschafft, jedes Jahr seit 2015 nach Griechenland zu kommen. Dazu gehören auch Athen, Thessaloniki, Kreta und die Meteora Kloster. Ich glaube, ein ganzes Leben reicht nicht aus, um Griechenland in all seiner Schönheit kennenzulernen.


Nachdem ich bereits 1997 / 1998 meinen Urlaub auf Zypern verbracht habe, war es 2020 an der Zeit, das Land wieder zu besuchen.


Mit diesem Blog möchte ich Euch Griechenland & Zypern sowie Land und Leute näherbringen. Da die Kamera mittlerweile mein Begleiter ist, werde ich auch einige Bildergalerien anbieten.


Da ich natürlich auch in Deutschland unterwegs bin, findet Ihr hier auch ein paar Beiträge zu einigen Städten, hauptsächlich Hamburg.

Der Saronische Golf
Der Saronische Golf – 5 Perlen vor den Toren Athens
Im Saronischen Golf liegen die Inseln Aegina, Salamina (Salamis), Angistri, Poros, Hydra und Spetses. Alle Inseln sind von Athen aus sehr gut erreichbar und eignen sich für Tagesausflüge. Mit dem Flying Dolphin z. B. ist man in ca. 3 Stunden auf Spetses. Kürzer ist die Fahrt nach Hydra. Diese dauert zwischen 1 und 1,5 Stunden. Aber auch für Segler ist der Saronische Golf ein beliebtes Segelrevier. Der benachbarte Argolische Golf am Peleponnes und die Saronischen Inseln sind ideal für kurze Segeltouren von Athen aus. Durch die kurzen Entfernungen und moderate Winde, werden sich auch Segelanfänger gut zurechtfinden.
Kirchen und Klöster
9 beindruckende Kirchen und Klöster auf Zypern
Kirchen und Klöster sind, wie in Griechenland, ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen Lebens auf Zypern. Man begegnet ihnen in den unterschiedlichsten Formen, als prachtvolle Klöster, in die Erde gegrabene Löcher, Scheunendachkirchen im Troodos-Gebirge, Kirchen und Dome, sowie Kapellen und den Mini-Kapellen am Straßenrand. Gefühlt kommen auf jeden Einwohner Zyperns mindesten eine Kirche oder ein Kloster.
Strände Zyperns
Die Strände Zyperns entdecken
Die Strände Zyperns sind sicher einer der Gründe für den Besuch der Insel. Zypern verfügt über eine lange Küstenlinie. Selbst, wenn man sich im Inneren der Insel befindet, ist ein Strand ohne lange Fahrzeit erreichbar. Die meisten Strände Zyperns sind mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Somit wurden in der vorangegangenen Saison Standards hinsichtlich Umweltbildung, Umweltmanagement, … „Home“ weiterlesen

Corfu Donkey Rescue


Das Corfu Donkey Rescue wurde leider am 03.10.2020 bis auf weiteres für alle Besucher geschlossen. Dieser Schritt war leider notwendig, um Mitarbeiter und Volontäre zu schützen. Wer soll sich sonst um alle Tiere kümmern? Umso mehr ist unsere Hilfe und Spendenbereitschaft gefragt.

Wissenswertes

Tipps zu Anreise und Transport innerhalb des Landes sind hier zu finden.

Hotels und Unterkünfte, die wir bereits gebucht haben, möchte ich hier vorstellen. 

Neben den einzelnen Posts stelle ich verschiedene Bildergalerien ein.

Urlaub und Corona

Was hat der besondere Sommer 2020 gebracht?.

Reisen trotz Corona

Reisen trotz Corona …. muss im Jahr 2020 wohl überlegt werden. Das hat diverse Gründe. Bis in den Juli hinein, war gar nicht klar, ob Reisen möglich sein werden.

The Yellow Suite in Larnaka

Nachdem wir bereits ca. 1995 – 1998 einen Urlaub auf Zypern – damals in Paphos – verbracht haben, haben wir uns entschlossen, den Sommerurlaub 2020 auf Zypern zu verbringen.


COVID-19 Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben Griechenland und Zypern seit Mitte Juni eingeführt.


Previews


Datenschutz
Ich, Alexandros Trikaliotis (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Alexandros Trikaliotis (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.