COVID-Reisebeschränkungen in Griechenland

Neue COVID-Reisebeschränkungen treten ab dem 09.11.2020 in Griechenland in Kraft.

Mit dem Newsletter vom 08.11.2020 kündigt Aegean Airlines folgende Regeln und Reisebeschränkungen an, die durch die griechische Regierung zur Eindämmung der steigenden COVID-19 Infektionen beschlossen wurden.

Lieber Fluggast,

Wir alle bei AEGEAN versuchen, Ihnen jeden Tag auf die bestmögliche Weise zu dienen, wobei Ihre Sicherheit im Vordergrund steht. Angesichts der sich ständig ändernden Umstände, die durch die COVID-19-Pandemie hervorgerufen werden, müssen wir unseren Flugplan regelmäßig auf der Grundlage der von den zuständigen Behörden auferlegten Reisebeschränkungen anpassen.

In Übereinstimmung mit der Entscheidung der griechischen Regierung für die landesweiten Einschränkungen möchten wir Sie im Folgenden darüber informieren:

Inlandsflüge: Nach den neuen Bestimmungen ist ab Montag, dem 9. November, die Reise zu inländischen Zielen und außerhalb der Grenzen der einzelnen Präfekturen für Passagiere aus geschäftlichen Gründen, aus zwingenden familiären Gründen, zur Rückkehr an den ständigen Wohnsitz oder aus gesundheitlichen Gründen (unentbehrliche Reisen) und mit dem entsprechenden obligatorischen offiziellen Formular, in dem der Grund der Reise beschrieben wird, erlaubt.

Zusätzlich werden ab Dienstag, dem 10. November, die Inlandsflüge von/nach Thessaloniki, die auf Regierungsbeschluss vorübergehend ausgesetzt wurden, wieder aufgenommen.

Internationale Flüge: Nach den neuen Bestimmungen vom Dienstag, dem 10. November, müssen alle ankommenden und, wie von den Behörden beschlossen, auch die abgehenden Passagiere spätestens am Vortag ihres Fluges das PLF-Formular (Passenger Locator Form) ausgefüllt haben. Ab Mittwoch, dem 11. November, müssen alle Passagiere, die nach Griechenland einreisen, ein negatives COVID-19-Testergebnis der molekularen Kontrolle (PCR) vorweisen, das bis zu 72 Stunden vor ihrer Ankunft in Griechenland durchgeführt worden sein muss.

Auf der Grundlage der neuen Beschränkungen und da wir seit der Verwaltung der ersten Abriegelung nun erfahrener und besser ausgerüstet sind, werden wir weiterhin die Konnektivität unseres Landes, unserer Region und unserer Inseln unterstützen, indem wir das Inlandsnetz und einen bedeutenden Teil unseres internationalen Netzes mit angepassten Frequenzen, die bei Bedarf überarbeitet werden, aufrechterhalten. Unsere oberste Priorität bleibt natürlich die Gesundheit und Sicherheit unserer Passagiere und Besatzungen.

Da sich die Reisebeschränkungen zwischen den Ländern ständig ändern, empfehlen wir Ihnen in jedem Fall, sich vor der Planung Ihrer Reise auf aegeanair.com über neue Änderungen oder Aktualisierungen zu informieren.

Sollten diese neuen Reisebeschränkungen Ihre Reise jedoch nicht zulassen oder wenn Sie nicht reisen möchten, können Sie Ihr Ticket entweder für einen Flug während der Sperrfrist oder für ein anderes zukünftiges Reisedatum umbuchen, ohne dass Umbuchungsgebühren anfallen. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, ist es nicht erforderlich, sich mit unserer Call-Center-Abteilung in Verbindung zu setzen. Sie können die Änderung direkt von unserer Website unter der Option „Meine Buchung“ auf aegeanair.com oder über Ihr Reisebüro vornehmen.

Bleiben Sie sicher und wir freuen uns darauf, Sie bald an Bord begrüßen zu dürfen.

Neueste Beiträge

Archive

Dieser Blog ist gelistet bei:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Über den Author:

Alexandros reist seit 1972/73 regelmäßig nach Griechenland bzw. Zypern.

In meinem Blog möchte ich Euch verschiedene Regionen sowie Land & Leute vorstellen.

Lasst Euch inspirieren und vielleicht bucht auch Ihr Euren nächsten Urlaub in Griechenland.

Alexandros Trikaliotis


Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *