Atemberaubendes Loft in Athen mit Blick auf die Akropolis

Ein atemberaubendes Loft in Athen habe ich bei Airbnb gefunden und es 2 Jahre hintereinander gebucht. Auch für unsere Tour 2020 hatte ich es ins Auge gefasst. Doch leider war es zum gewünschten Termin bereits belegt. Allerdings bin ich mir sicher, dass ich auch in den nächsten Jahren erneut dort wohnen werde.

Für sehr kleines Geld – im Vergleich zu den zentral gelegenen Hotels – habe ich ein ganzes Loft im angesagten hippen Athener Stadtteil Psirri gebucht. Direkt neben dem Stadtteil Monastiraki und der Plaka, der Athener Altstadt, gelegen, standen großzügige 70 m² in zentraler Lage zur Verfügung. 

Der Eingang in das Haus war etwas unscheinbar. Und hätte ich mir die Adresse nicht vorher auf Google Street View herausgesucht, hätten wir diesen wahrscheinlich übersehen. Nachdem wir uns telefonisch angemeldet hatten, ging es schon mit einem älteren Aufzug in den dritten Stock. Mit dem Aussteigen aus dem Aufzug standen wir auch schon in der Wohnung.

Dort erwartete uns bereits die zauberhafte Mutter unseres Gastgebers, die einem Schwätzchen nicht abgeneigt war. 

Im Kühlschrank fanden wir noch einige Flaschen Wasser und auf dem Tisch eine Flasche Wein zur Begrüßung.

Das Loft wirkt nicht überladen, die Räume gehen ineinander über und durch die offene Architektur wirkt es sehr geräumig. Abgerundet wurde das Ganze durch 2 Balkons.

Ein Balkon war dem quirligen Szeneviertel Psirri zugewandt. Unter uns tobte das Leben. Der Blick war frei auf die Akropolis, war besonders nachts eine geniale Aussicht auf die beleuchtete Akropolis bot. Abends haben wir den Tag bei einem Glas Wein und der romantischen Aussicht ausklingen lassen.

Der zweite Balkon war auf der Rückseite des Gebäudes. Zwar ging Sicht nur auf einen Innenhof. Aber man war den ganzen Tag in der Lage, auf einem schattigen Balkon zu sitzen.

Mit insgesamt 5 Schlafmöglichkeiten kann auch gut eine Familie unterkommen.

Das Loft in Athen ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der Gegend. Nach einigen Minuten zu Fuß ist man auf dem Monastiraki Platz und dem bekannten Flea Markt. Dort befindet sich auch eine Station der Metro (M3). Auch der Athener Zentralmarkt ist nach gut 5 Minuten Fußweg erreichbar.

Wer gut zu Fuß ist, kann bis zum Syntagma- und Omonia-Platz laufen. In direkter Nachbarschaft liegt das Viertel „Kerameikos“ oder Gazí, wie es wegen der Lage rund um die ehemalige Gasanstalt Technopolis genannt wird.

Direkter Link zur Unterkunft auf airbnb.

Weitere Beschreibungen zu Hotels, Ferienwohnungen und Appartment sind in der Rubrik Hotels und Unterkünfte zu finden.

Atemberaubendes Loft in Athen – die Bildergalerie

Atemberaubendes Loft in Athen mit Blick auf die Akropolis
Atemberaubendes Loft in Athen mit Blick auf die Akropolis

Archiv

Über den Author:

Alexandros reist seit 1972/73 regelmäßig nach Griechenland bzw. Zypern.

In meinem Blog möchte ich Euch verschiedene Regionen sowie Land & Leute vorstellen.

Lasst Euch inspirieren und vielleicht bucht auch Ihr Euren nächsten Urlaub in Griechenland.

Alexandros Trikaliotis


Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *