Überraschender Schnee in Thessaloniki

Schnee in Thessaloniki ist zwar für uns eine Überraschung gewesen, aber im Winter 2018/2019 wohl nicht ganz so selten. Im Februar 2019 haben eine 4-tägige Tour nach Thessaloniki gemacht. Einen großen Einfluss auf die Entscheidung hatte ein unschlagbares Angebot der Aegian Airline und die Tatsache, dass ich meinen 50. Geburtstag in Griechenland feiern wollte.

Bei dieser Gelegenheit haben wir unseren Aufenthalt genutzt, um zu den Meteora Klöstern zu fahren. Ein eigener Beitrag folgt in der Kategorie Thessaloniki.

Bei unserer Ankunft und am Ausflugstag nach Meteora hatten wir noch gut 15° C und damit eher ein nach Frühling anmutendes Klima.

Schnee in Thessaloniki

An meinem Geburtstag haben wir uns morgens dann verwundert die Augen gerieben. Der Anblick von Schnee in Thessaloniki war dann doch zu überraschend. Über Nacht war Schnee gefallen und liegen geblieben. Und auch bei unseren Wanderungen durch die Stadt hatten wir noch mit einem Schneegestöber zu kämpfen. Unweit des Wahrzeichens der Stadt hat ein humorvoller Mensch einen ca. 30 cm hohen Schneemann auf einer Säule gebaut. Er ist winzig, aber durch die Platzierung befindet man sich auf Augenhöhe.

Schneeberge haben wir nicht gesehen, dafür ist nicht genug Schnee gefallen. Aber es reichte aus, um die Wege matschig zu machen. Einen Räumdienst gab es natürlich auch nicht. Und ich glaube auch nicht, dass die Autos mit Winterreifen unterwegs waren.

Da wir nicht unbedingt mit einem Wintereinbruch gerechnet haben, mussten wir uns dann erst mit Schals und Handschuhen versorgen. Der Wind war einfach zu eisig.

Bei dieser Gelegenheit durften wir die Sehenswürdigkeiten von Thessaloniki bei Schnee bewundern. Was nicht wirklich ein alltäglicher Anblick ist.

Dennoch ist es bemerkenswert, durch den Schnee in Thessaloniki zu laufen, während in dieser Zeit in Deutschland kein Schnee lag.

Schnee in Thessaloniki
Schnee in Thessaloniki

Archiv

Über den Author:

Alexandros reist seit 1972/73 regelmäßig nach Griechenland bzw. Zypern.

In meinem Blog möchte ich Euch verschiedene Regionen sowie Land & Leute vorstellen.

Lasst Euch inspirieren und vielleicht bucht auch Ihr Euren nächsten Urlaub in Griechenland.

Alexandros Trikaliotis


Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *